Download PDF by Peter A. Berger,Karsten Hank,Angelika Tölke: Reproduktion von Ungleichheit durch Arbeit und Familie

By Peter A. Berger,Karsten Hank,Angelika Tölke

ISBN-10: 3531176382

ISBN-13: 9783531176383

Eine wesentliche Erkenntnis der Ungleichheitsforschung bezieht sich darauf, dass bei der examine sozialer Ungleichheit nicht das einzelne Individuum, sondern auch der Haushalt und die Familie in den Blick genommen werden müssen. Familien sind mächtige Instanzen lebenslanger intergenerationaler Solidarität. Die sozialen Netzwerke einzelner Familienmitglieder stellen soziales Kapital auch für alle anderen Familienmitglieder dar; Bildung, Einkommen und prestige der Eltern sind wesentliche Ressourcen für die Kinder. Diejenigen, die bereits in ihrer Kindheit und Jugend bessere individuelle Startpositionen hatten, sind auch im Erwachsenenalter im Vorteil. Diejenigen, die Kinder haben, verfügen in höherem

Alter über Unterstützungsressourcen. All diesen gesellschaftlich erwünschten Transfers, Ressourcen und der Familiensolidarität stehen jedoch – zumindest potenziell – unerwünschte Folgen für die Sozialstruktur, für die Reproduktion und möglicherweise Zunahme gesamtgesellschaftlicher Ungleichheit gegenüber. Der vorliegende Band möchte einen Beitrag zur Klärung zumindest einiger in diesem Zusammenhang relevanter Fragestellungen leisten.

Show description

Read Online or Download Reproduktion von Ungleichheit durch Arbeit und Familie (Sozialstrukturanalyse) (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Download e-book for iPad: Die Chancenstrukturtheorie von Cloward und ihre Bedeutung by Michael Müllers

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Soziologisches Institut), four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Anomietheorie geht auf Emile Durkheim zurück, derihn bereits 1893 prägte.

Das Konzept der Solidarität: Handlungstheoretische - download pdf or read online

Solidarität gehört zu den Schlüsselbegriffen soziologischen Denkens und ist ein zentrales Thema in unterschiedlichen Forschungsbereichen der Soziologie. Trotz der Prominenz des Themas ist das Konzept der Solidarität allerdings äußerst unscharf: Worum es sich bei Solidarität genau handelt und used to be ihre Grundlagen sind, ist nicht hinreichend geklärt.

Download PDF by Tina Mauersberger: Lernen durch Lehren - Lernstile und Lerntypen (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, notice: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Aktuelle Themen in der Pädagogischen Psychologie, 6 + 2 on-line Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In einer Umwelt, dessen Zustandform als unkontrollierbar und unüberschaubar gilt, existieren Lebewesen, die als schwierig aufgebaute und verletzliche Systeme beschrieben werden.

Religion und Sozialkapital: Ein doppelter Kulturvergleich - download pdf or read online

Die Rolle der faith für die Entstehung sozialen Kapitals – d. h. zivilgesellschaftliche Netzwerke und soziales Vertrauen – ist sowohl theoretisch als auch empirisch hoch ambivalent. Richard Traunmüller zeigt die Bedingungen auf, unter denen faith als vorpolitische Grundlage der Demokratie gelten kann und unter welchen nicht.

Extra info for Reproduktion von Ungleichheit durch Arbeit und Familie (Sozialstrukturanalyse) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Reproduktion von Ungleichheit durch Arbeit und Familie (Sozialstrukturanalyse) (German Edition) by Peter A. Berger,Karsten Hank,Angelika Tölke


by Jason
4.0

Rated 4.37 of 5 – based on 33 votes