Pascal Ludwig's Rational-Choice & das Paradoxon des Wählens: In wie weit PDF

By Pascal Ludwig

ISBN-10: 365614737X

ISBN-13: 9783656147374

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, word: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Seminar: "Moderne Politische Theorie", Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit soll sich mit der Schwierigkeit der Rational-Choice-Theorie beschäftigen, das Auftreten von relativ hohen Wahlbeteiligungen erklären zu können. Dabei wird sich auf das Modell der „Anomalien in Rational-Choice“ bezogen.
Es wird additionally die those geprüft, warum hohe Wahlbeteiligungen möglich sind, obwohl generelle Annahmen in Rational-Choice auf niedrige Wahlbeteiligungen schließen lassen müssten. Dabei ist es aus zwei Gründen sinnvoll, dieses durch Anthony Downs bekannte, so genannte Paradoxon des Wählens aus Sicht von Rational-Choice-Ansätzen zu betrachten. Offensichtlich handelt es sich bei diesem Paradoxon um ein Rational-Choice internes challenge, daher muss auch innerhalb dieses Ansatzes nach möglichen Lösungen gesucht werden. Zum anderen befindet sich die geprüfte Problematik auf der Makroebene, die jedoch durch Handlungen in der Mirkoebene hervorgerufen wird.
Die zentrale Annahme von Rational-Choice besagt, dass Individuen rational handeln. Daraus kann auf das Verhalten von Kollektiven geschlossen werden. Das Explanandum durch Rational-Choice, additionally soziale Phänomene, liegt somit auf der Makroebene. Das Explanans hingegen in der Mikroebene. Die Verbindung zwischen diesen beiden Ebenen erfolgt durch die so genannten Brückenhypothesen.
Zur Herangehensweise an die benannte Problematik werden zuerst die theoretischen Grundlagen des Rational-Choice Ansatzes und des Paradoxon des Wählens vorgestellt. Darauf folgt eine kurze Präsentation des Ansatzes Anomalien in Rational-Choice, welcher unter four. auf das Paradoxon des Wählens Anwendung findet. Diesbezüglich wird versucht Szenarien zu entwerfen, die den Wahlakt des rationalen Wählers als Anomalie entlarven würden. Abschließend folgen Schlussfolgerung und Ausblick zur benannten Thematik.

Show description

Read Online or Download Rational-Choice & das Paradoxon des Wählens: In wie weit kann der Ansatz „Anomalien in Rational-Choice“ auf das Paradoxon des Wählens angewendet werden? (German Edition) PDF

Similar perspectives on law books

Struggles of Voice: The Politics of Indigenous - download pdf or read online

During the last twenty years, indigenous populations in Latin the USA have accomplished a impressive point of visibility and political effectiveness, rather in Ecuador and Bolivia. In Struggles of Voice, José Antonio Lucero examines those impressive examples with the intention to comprehend their varied styles of indigenous mobilization and to reformulate the theoretical version in which we hyperlink political illustration to social switch.

Parteienfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, notice: 2,0, Universität Trier (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Einführung in das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im politischen process der Bundesrepublik Deutschland ist eine Vielzahl von Kleinparteien aktiv, die sich durch eine relativ geringe Zahl von Mitgliedern und dementsprechend wenige Mitgliedsbeitragzahler und Spender auszeichnen.

Read e-book online Koalitionsbildung und Regierungsstabilität: Die Suche nach PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, observe: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Hauptseminar Wahlsysteme und Regierungen, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Wahl zum 17. hessischen Landtag im Januar 2008 stand das ganze Bundesland vor dem challenge: „Wer wird Hessen regieren?

Download e-book for iPad: Who Are the Criminals?: The Politics of Crime Policy from by John Hagan

How did the USA pass from being a rustic that attempts to rehabilitate road criminals and stop white-collar crime to 1 that harshly punishes universal lawbreakers whereas while encouraging company crime via an enormous deregulation of industrial? Why do highway criminals get stiff legal sentences, a tradition that has ended in the catastrophe of mass incarceration, whereas white-collar criminals, who arguably damage extra humans, get slaps at the wrist--if they're prosecuted in any respect?

Extra info for Rational-Choice & das Paradoxon des Wählens: In wie weit kann der Ansatz „Anomalien in Rational-Choice“ auf das Paradoxon des Wählens angewendet werden? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rational-Choice & das Paradoxon des Wählens: In wie weit kann der Ansatz „Anomalien in Rational-Choice“ auf das Paradoxon des Wählens angewendet werden? (German Edition) by Pascal Ludwig


by Donald
4.1

Rated 4.15 of 5 – based on 8 votes