Fabian Koba's Partizipation und Parteienwandel in Deutschland (German PDF

By Fabian Koba

ISBN-10: 3640306430

ISBN-13: 9783640306435

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, notice: 2,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Parteireformen, Sprache: Deutsch, summary: Die Parteien in Deutschland definieren sich schon ihrer Bezeichnung nach über ihre Mitglieder. Die Parteienforschung konstatiert jedoch seit längerer Zeit eine Krise eben dieser so genannten Mitgliederparteien durch den fortlaufenden Rückgang ihres Personenbestandes. Auch ein Wandel des Parteimitgliedprofils wird diskutiert und so sehen einige aktuelle Überlegungen auch eine Veränderung der Organisationen zu Parteien eines neuen Typs als notwendig, um aus der Krise heraus zu kommen. Ist das Modell der Mitgliederpartei additionally veraltet und ein Wandel tatsächlich erforderlich? Um diese Frage zu beantworten, wird die Arbeit sich mit dem wichtigsten Faktor bei einer Partei des Mitgliedertyps beschäftigen, der Partizipation. Wie stellt sie sich heute dar? Kann guy aus dem Partizipationsverhalten einen notwendigen oder bereits erfolgten Mitglieder- und/oder Parteienwandel im Laufe der Zeit konstatieren? Dafür wird sowohl die Entscheidung, einer Partei beizutreten, als auch die Entscheidung über Ausmaß und shape innerparteilicher Partizipation untersucht.
Zunächst einmal muss jedoch geklärt werden, worauf die obigen Aussagen sich gründen und deshalb werden zuerst die faktische Mitgliederentwicklung, die daraus entstehenden Krisenfaktoren und die favorisierten theoretischen Erklärungsmuster für diese Entwicklung dargestellt. Darauf aufbauend werden die Wandelthesen sowohl zu neuen Mitglieds- als auch neuen Parteitypen umrissen.
Im Folgenden wird dann die allgemeine und innerparteiliche Partizipation in Deutschland dargestellt und daraufhin untersucht, ob sie die Notwendigkeit eines Parteienwandels untermauert. Die foundation dafür bilden vor allem die Potsdamer Parteimitgliederstudie und aus ihr entstandene empirischen examine von Markus Klein zu dieser Thematik. In diesem Zusammenhang wird versucht darzustellen, welche intent hinter einem Parteieintritt und weiterführend hinter innerparteilicher Partizipation stehen.

Show description

Read or Download Partizipation und Parteienwandel in Deutschland (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

New PDF release: Struggles of Voice: The Politics of Indigenous

Over the past 20 years, indigenous populations in Latin the USA have accomplished a amazing point of visibility and political effectiveness, really in Ecuador and Bolivia. In Struggles of Voice, José Antonio Lucero examines those remarkable examples so that it will comprehend their diversified styles of indigenous mobilization and to reformulate the theoretical version wherein we hyperlink political illustration to social switch.

Download e-book for kindle: Parteienfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland by Christoph Mauch

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, observe: 2,0, Universität Trier (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Einführung in das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im politischen process der Bundesrepublik Deutschland ist eine Vielzahl von Kleinparteien aktiv, die sich durch eine relativ geringe Zahl von Mitgliedern und dementsprechend wenige Mitgliedsbeitragzahler und Spender auszeichnen.

Koalitionsbildung und Regierungsstabilität: Die Suche nach by Helen-Marie Hecker PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Hauptseminar Wahlsysteme und Regierungen, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Wahl zum 17. hessischen Landtag im Januar 2008 stand das ganze Bundesland vor dem challenge: „Wer wird Hessen regieren?

John Hagan's Who Are the Criminals?: The Politics of Crime Policy from PDF

How did the us cross from being a rustic that attempts to rehabilitate road criminals and stop white-collar crime to 1 that harshly punishes universal lawbreakers whereas even as encouraging company crime via a big deregulation of industrial? Why do road criminals get stiff criminal sentences, a tradition that has resulted in the catastrophe of mass incarceration, whereas white-collar criminals, who arguably damage extra humans, get slaps at the wrist--if they're prosecuted in any respect?

Extra info for Partizipation und Parteienwandel in Deutschland (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Partizipation und Parteienwandel in Deutschland (German Edition) by Fabian Koba


by John
4.0

Rated 4.16 of 5 – based on 4 votes