Historiographische Widersprüche in der „Verschwörung des - download pdf or read online

By Jessica Aniol

ISBN-10: 3640352327

ISBN-13: 9783640352326

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Das Geschichtswerk „Die Verschwörung des Catilina“ von Gaius Sallustius Crispus hat aufgrund seiner historischen Fehlbarkeiten in der Forschung eine besondere Stellung eingeräumt bekommen. Es aber wegen seiner Wahrheitsfälschung als „Gruselroman“ zu beschreiben, wie es Flach tat, scheint übertrieben zu sein.
Der röm. Geschichtsschreiber Sallust stellt in seinem Werk, das um forty two v.Chr. entstand, den Verfall der römischen Tugenden innerhalb der römischen Nobilität dar. Dazu bedient er sich Catilina, eines aus vornehmer, aber verarmter Familie stammenden, ungehobelten Mannes, der durch sein tugendloses Verhalten eine Gefahr für den römischen Staat darstellt. Grundlage dieses Werkes sind die Ereignisse in Rom um sixty four und sixty three v.Chr.
Aufgrund der antiken Forderung, dass in einem Geschichtswerk historischer Stoff kunstvoll ausgestalten sein soll, stellt Sallust Catilina als Anführer der Verschwörung in den Mittelpunkt seines Werkes. Dies führt zum einen dazu, dass das Werk – an eine individual gebunden – wesentlich aufregender und spannender wirkt5, und zum anderen, dass Sallust einige chronologische Ungenauigkeiten festhielt, wodurch die Verschwörung langanhaltender und ansteigend gefährlicher dargestellt werden konnte.
Im Folgenden soll der historische Ablauf in den Jahren 64/63 v.Chr. dargestellt werden. Anschließend werden aus den Kapiteln 21 – 26 einzelne Passagen vorgestellt, die auf zeitliche Abweichungen untersucht werden. In Bezug darauf wird die Darstellung Sallusts zum einen mit seinem eigenen Werk verglichen, zum anderen wird Bezug auf Werke von Cicero, Plutarch und Florus genommen, die ebenfalls von den Ereignissen jener Zeit berichteten. Stilistische Aspekte werden nur im Zusammenhang mit der in folgenden aufgezeigten Fragestellung behandelt.
Anhand der chronologischen Fehler, die in der „Verschwörung des Catilina“ enthalten sind, stellt sich die Frage, ob Sallust aufgrund mangelnder und falscher Quellenanalyse unbeabsichtigt Widersprüche erzeugt, oder ob er bewusst Unstimmigkeiten in die Handlung einbaut, um das Werk in eine bestimmte Richtung zu lenken und die Fehler als eine paintings Stilmittel verwendet. Im Anschluss an die Untersuchung der einzelnen Kapitel wird versucht, diese Frage zu lösen.

Show description

Read Online or Download Historiographische Widersprüche in der „Verschwörung des Catilina“ von Sallust Kapitel 21 - 26 (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Get Die römische Wirtschaft in der Provinz Germanien zur PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Die Römer in Südwestdeutschland, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Eine umfassend angelegte Betrachtung der Wirtschaft der Antike im Allgemeinen und derjenigen der römischen Provinzen im Speziellen, wie es Gegenstand dieser Arbeit ist, muss aus verschiedenen Gründen problematisch sein.

New PDF release: Ciceros Caesarbild: Mit besonderer Berücksichtigung von „Pro

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Alte Geschichte), Veranstaltung: Caesar, Sprache: Deutsch, summary: Cicero ist einer der bedeutendsten Zeitzeugen des Altertums – unzählige seiner Briefe, Gerichtsreden und philosophischen Werke sind uns erhalten geblieben.

Get Die Nekropole unter dem Petersdom - Das Mausoleum E und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,3, Universität zu Köln (Historisches Seminar), Veranstaltung: Inschriften und Grabkultur in antiken Städten, Sprache: Deutsch, summary: „Die Grabungen unter der Peterskirche bieten eine beschränkten Ausschnitt auf einer Nekropole, deren ursprüngliche Ausdehnung sich dadurch nur schemenhaft zu erkennen gibt" , beschreibt Henner von Heesberg den Befund der Nekropole.

Read e-book online Archaeological Research in the Valley of the Kings and PDF

Archaeological study within the Valley of the Kings and historic Thebes: Papers provided in Honor of Richard H. Wilkinson (edited by means of Pearce Paul Creasman) is released via the college of Arizona Egyptian day trip (2013). the amount was once assembled at the party of popular Egyptologist Richard H Wilkinson's retirement.

Extra resources for Historiographische Widersprüche in der „Verschwörung des Catilina“ von Sallust Kapitel 21 - 26 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Historiographische Widersprüche in der „Verschwörung des Catilina“ von Sallust Kapitel 21 - 26 (German Edition) by Jessica Aniol


by Christopher
4.3

Rated 4.25 of 5 – based on 8 votes