Tobias Fritsch's Grundlagen des sozialen Handelns in virtuellen Räumen PDF

By Tobias Fritsch

ISBN-10: 3640535162

ISBN-13: 9783640535163

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, word: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Die phänomenologisch ausgerichtete Betrachtung des sozialen Handelns und der Interaktionen bezieht sich innerhalb des Studienbriefes „Grundlagen der Soziologie: Strukturen sozialen Handelns“ ) auf praktische Bereiche.

Insbesondere werden dabei lebensnahe Themen, wie alltägliche Aufgaben und Interaktionen behandelt.
Im Zuge der Virtualisierung in der modernen Gesellschaft entstehen hingegen neue mediale Räume, unter anderem persistente Online-Umgebungen (Virtual Environments, VE). Diese VEs bieten ihre eigene Kommunikationsstruktur und interaktive Handlungsräume.
Im Zuge dieser Studienarbeit wird exemplarisch die phänomenologische Betrachtung dargestellt und eine kurze Einführung in den Forschungshintergrund gegeben. Zusätzlich wird ein Spannungsfeld aufgebaut, indem das Thema on-line Umgebungen dargestellt wird. Dies geschieht exemplarisch an einer vereinfachten Darstellung der geschichtlichen Entwicklung und der aktuellen Markttrends. Einer dieser Markttrends wird die leisure Industrie sein, weil die Kommunikationsstrukturen und die virtuelle Interaktion der Beteiligten hier am weitesten fortgeschritten sind. Da Videospiele rein digitale Produkte und Dienstleistungen darstellen ist die Interaktion der Beteiligten innerhalb dieser Spiele ebenso digitalisiert zu betrachten.

Innerhalb der Spielwelt sind diese Handlungen zu betrachten, in der sich die Beteiligten nach vorgegebenen Regeln begegnen und miteinander agieren können. Dieses Handeln ist besonders unter dem Aspekt der Fantasie und der Realität wichtig, weil Spielregeln gebogen werden können und so Interaktionen (entgegen der realen Welt) nicht in einem vollkommen festen Rahmenkonstrukt verlaufen müssen. In diesem Zuge gilt es zu evaluieren, inwiefern bestehende Grenzen der Handlungsforschung durch virtuelle Räume beeinflusst werden.

Show description

Read Online or Download Grundlagen des sozialen Handelns in virtuellen Räumen (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download PDF by Michael Müllers: Die Chancenstrukturtheorie von Cloward und ihre Bedeutung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Soziologisches Institut), four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Anomietheorie geht auf Emile Durkheim zurück, derihn bereits 1893 prägte.

Download PDF by Ulf Tranow: Das Konzept der Solidarität: Handlungstheoretische

Solidarität gehört zu den Schlüsselbegriffen soziologischen Denkens und ist ein zentrales Thema in unterschiedlichen Forschungsbereichen der Soziologie. Trotz der Prominenz des Themas ist das Konzept der Solidarität allerdings äußerst unscharf: Worum es sich bei Solidarität genau handelt und was once ihre Grundlagen sind, ist nicht hinreichend geklärt.

Read e-book online Lernen durch Lehren - Lernstile und Lerntypen (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, observe: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Aktuelle Themen in der Pädagogischen Psychologie, 6 + 2 on-line Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In einer Umwelt, dessen Zustandform als unkontrollierbar und unüberschaubar gilt, existieren Lebewesen, die als schwierig aufgebaute und verletzliche Systeme beschrieben werden.

Download e-book for kindle: Religion und Sozialkapital: Ein doppelter Kulturvergleich by Richard Traunmüller

Die Rolle der faith für die Entstehung sozialen Kapitals – d. h. zivilgesellschaftliche Netzwerke und soziales Vertrauen – ist sowohl theoretisch als auch empirisch hoch ambivalent. Richard Traunmüller zeigt die Bedingungen auf, unter denen faith als vorpolitische Grundlage der Demokratie gelten kann und unter welchen nicht.

Additional resources for Grundlagen des sozialen Handelns in virtuellen Räumen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Grundlagen des sozialen Handelns in virtuellen Räumen (German Edition) by Tobias Fritsch


by Charles
4.0

Rated 4.11 of 5 – based on 21 votes