Die Wahlrechtsreform 2011: Eine Betrachtung aus Sicht der - download pdf or read online

By Benjamin Käflein

ISBN-10: 3656192138

ISBN-13: 9783656192138

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 1,7, FernUniversität Hagen, Veranstaltung: Demokratie und Governance, Sprache: Deutsch, summary: Die Ausgestaltung des Wahlrechts ist Grundlage und ein wesentlicher Bestandteil der Demokratie. Das deutsche Grundgesetz bestimmt, dass alle Staatsgewalt vom Volk ausgeht (Art. 20 Abs. 2 GG). In paintings. 38 GG sind die Anforderungen an die demokratische Wahl festgehalten: Diese sind allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim durchzuführen. Weitere Ausgestaltungen zu Wahlen auf Bundesebene finden sich im Bundeswahlgesetz.
Nach einer Wahlprüfungsbeschwerde hat das Bundesverfassungsgericht im Juli 2008 Teile dieses Gesetzes für verfassungswidrig erklärt. So verstößt nach Ansicht des Gerichts das mögliche Auftreten eines negativen Stimmgewichts gegen die Grundlagen der unmittelbaren und gleichen Wahl. Dem Gesetzgeber wurde eine Frist bis zum 30. Juni 2011 eingeräumt, die Verfassungswidrigkeit zu beheben.
Ziel dieser Arbeit soll sein, das Zustandekommen der Änderung des Bundeswahl-gesetzes, die im September 2011 vom Bundestag verabschiedet wurde, unter Ein-beziehung der Vetospielertheorie nach Tsebelis zu untersuchen. Die zentrale Fra-gestellung lautet hierbei: Ist die Vetospielertheorie auf die Wahlrechtsreform an-wendbar und das erzielte Ergebnis der Gesetzesänderung mit dieser zu erklären?
Hierzu werden in einem ersten Schritt das theoretische Konzept der Vetospieler-theorie sowie die in der BRD vorherrschenden Vetospieler kurz umrissen, bevor eine Genese zur Entstehung des bis zum Dezember 2011 gültigen Wahlrechts erfolgt. In einem weiteren Schritt werden das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Juli 2008 und die darauf folgenden Reaktionen skizziert. Anschließend wird der Verlauf der Entscheidungsphase bis zum Gesetzesbeschluss im Dezember 2011 im Lichte der Tsebelischen Theorie nachgezeichnet. Als Untersuchungsebe-ne wird hierbei vor allem auf die bei Bundestagswahlen auftretenden Überhang-mandate abgestellt. Diese bildeten sowohl das Zentrum der politischen Diskussion als auch den machtpolitischen Kern der am Ende beschlossenen Änderung. Den Abschluss der Arbeit bildet schließlich ein Fazit, in dem die Erkenntnisse unter Berücksichtigung der Fragestellung bewertet werden.

Show description

Read or Download Die Wahlrechtsreform 2011: Eine Betrachtung aus Sicht der Vetospielertheorie (German Edition) PDF

Best perspectives on law books

Download PDF by Jose Antonio Lucero: Struggles of Voice: The Politics of Indigenous

Over the past twenty years, indigenous populations in Latin the USA have completed a amazing point of visibility and political effectiveness, quite in Ecuador and Bolivia. In Struggles of Voice, José Antonio Lucero examines those notable examples on the way to comprehend their various styles of indigenous mobilization and to reformulate the theoretical version through which we hyperlink political illustration to social swap.

Parteienfinanzierung in der Bundesrepublik Deutschland - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches approach Deutschlands, be aware: 2,0, Universität Trier (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Einführung in das parlamentarische Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im politischen process der Bundesrepublik Deutschland ist eine Vielzahl von Kleinparteien aktiv, die sich durch eine relativ geringe Zahl von Mitgliedern und dementsprechend wenige Mitgliedsbeitragzahler und Spender auszeichnen.

Read e-book online Koalitionsbildung und Regierungsstabilität: Die Suche nach PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, observe: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Hauptseminar Wahlsysteme und Regierungen, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Wahl zum 17. hessischen Landtag im Januar 2008 stand das ganze Bundesland vor dem challenge: „Wer wird Hessen regieren?

Download e-book for kindle: Who Are the Criminals?: The Politics of Crime Policy from by John Hagan

How did the USA cross from being a rustic that attempts to rehabilitate road criminals and stop white-collar crime to at least one that harshly punishes universal lawbreakers whereas even as encouraging company crime via a major deregulation of industrial? Why do road criminals get stiff criminal sentences, a tradition that has ended in the catastrophe of mass incarceration, whereas white-collar criminals, who arguably damage extra humans, get slaps at the wrist--if they're prosecuted in any respect?

Additional info for Die Wahlrechtsreform 2011: Eine Betrachtung aus Sicht der Vetospielertheorie (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Wahlrechtsreform 2011: Eine Betrachtung aus Sicht der Vetospielertheorie (German Edition) by Benjamin Käflein


by Michael
4.2

Rated 4.21 of 5 – based on 25 votes