Get Der Wandel der Jugendkultur und die Techno-Bewegung (German PDF

By Sarah Nolte

ISBN-10: 3656101957

ISBN-13: 9783656101956

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, be aware: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: „Die gesellschaftliche Krise hat die Jugend erreicht“, resümiert die 12. Shell Jugendstudie, die im Mai 1997 veröffentlicht wurde, ihre Ergebnisse. Die Studie hatte sich zum Ziel gesetzt, Voraussetzungen, intent und Formen sowie das Verständnis des sozialen, gesellschaftlichen und politischen Engagements von Jugendlichen zu analysieren. Denn die Lebenswelt von jungen Menschen hat sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr verändert. Die Jugendlichen befinden sich in einer komplexen scenario, nicht nur angesichts der schwierigen Lage am Arbeitsmarkt und im Bereich der Ausbildung. Darüber hinaus haben sich durch gesellschaftliche Differenzierungsprozesse innere Qualität, Zuschnitt und Aufgabenstruktur des Jugendalters gewandelt. Diese Entwicklung wird in der wissenschaftlichen Literatur als „Wandel der Jugendkultur“ bezeichnet und soll in der folgenden Arbeit behandelt werden. Doch used to be ist genau unter dem Wandel zu verstehen, welche Folgen hat er für die Lebensphase Jugend und resultiert daraus das geringe Interesse an politischer Partizipation?
Die vorliegende Hausarbeit mit dem Titel „Der Wandel der Jugendkultur und die Techno-Bewegung“ soll sich mit diesen Überlegungen auseinandersetzen. Hierbei besteht die zentrale Fragestellung darin, ob sich der jugendkulturelle Wandel an der Techno-Bewegung nachweisen lässt.
Ausgehend von einer Darstellung der aktuellen gesellschaftlichen Strukturen und Veränderungen nach theoretischen Arbeiten des Soziologen Ulrich Beck, sollen die daraus resultierenden Konsequenzen für die Lebensphase Jugend erarbeitet werden. Die Theorie Becks besteht in der Annahme, dass das Individuum im Kontext der gesellschaftlichen Modernisierung verstärkt aus den traditionellen Lebenszusammenhängen freigesetzt wird. Diese „Individualisierung“ und „Pluralisierung“ der Lebenswelt hat Auswirkungen auf die Lebensphase Jugend, denn sie ist „ebenso vielschichtig, plural und widersprüchlich (...), wie die Gesellschaft, in der junge Menschen leben und aufwachsen“, wodurch die those vom Wandel der Jugendkultur darin begründet ist.

Show description

Read Online or Download Der Wandel der Jugendkultur und die Techno-Bewegung (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Download e-book for kindle: Die Chancenstrukturtheorie von Cloward und ihre Bedeutung by Michael Müllers

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, be aware: 2,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Soziologisches Institut), four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Begriff der Anomietheorie geht auf Emile Durkheim zurück, derihn bereits 1893 prägte.

Das Konzept der Solidarität: Handlungstheoretische - download pdf or read online

Solidarität gehört zu den Schlüsselbegriffen soziologischen Denkens und ist ein zentrales Thema in unterschiedlichen Forschungsbereichen der Soziologie. Trotz der Prominenz des Themas ist das Konzept der Solidarität allerdings äußerst unscharf: Worum es sich bei Solidarität genau handelt und was once ihre Grundlagen sind, ist nicht hinreichend geklärt.

New PDF release: Lernen durch Lehren - Lernstile und Lerntypen (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, word: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Aktuelle Themen in der Pädagogischen Psychologie, 6 + 2 on-line Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In einer Umwelt, dessen Zustandform als unkontrollierbar und unüberschaubar gilt, existieren Lebewesen, die als schwierig aufgebaute und verletzliche Systeme beschrieben werden.

Download e-book for kindle: Religion und Sozialkapital: Ein doppelter Kulturvergleich by Richard Traunmüller

Die Rolle der faith für die Entstehung sozialen Kapitals – d. h. zivilgesellschaftliche Netzwerke und soziales Vertrauen – ist sowohl theoretisch als auch empirisch hoch ambivalent. Richard Traunmüller zeigt die Bedingungen auf, unter denen faith als vorpolitische Grundlage der Demokratie gelten kann und unter welchen nicht.

Additional info for Der Wandel der Jugendkultur und die Techno-Bewegung (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Wandel der Jugendkultur und die Techno-Bewegung (German Edition) by Sarah Nolte


by Christopher
4.5

Rated 5.00 of 5 – based on 27 votes